Made with MAGIX
© HW 2015

Berlin ist eine Reise wert – Turnfest und die Hauptstadt

erleben

Ein großartiges Erlebnis

Das Internationale Deutsche Turnfest in Berlin war für die 26 Teilnehmer des Turnverein Guntersblum ein großartiges Erlebnis. Eine Woche wurde das Motto erkundet „wie bunt ist das denn“. Die vielen Messehallen waren die Bühne für vielseitige Varianten des Turnens im Deutschen Turner-Bund. 18 Aktive von zwölf bis 75 Jahren absolvierten ein großes Wettkampfprogramm. Im Mittelpunkt der Wahlwettkampf mit vier Disziplinen. Beim Gerätturnen waren Jessica Schwarz, Jule Marquardt und Ayline Rauschkolb mit Übungsleiterin Anke Cronauge erstmals vertreten. Sehr aufregend für die jungen Mädchen mit knapp über 1300 Teilnehmern in ihrer Altersgruppe. Bei der Leichtathletikjugend waren am Start: Natalie Jost, Lena Henn, Raphael Wörlein, Andreas Linde, Robin Herrmann mit guten Ergebnissen. Cara Kotheimer (AK 16-17) war 36. von 107 Teilnehmer; Ray Kotheimer (14-15) 13. von 101, Michelle Schwarz (20-24) 33. von 75. Auch die älteren Leichtathleten zeigten ihre gute Form: Daniel Linde (29- 29) ganz vorne als 2. von 73, Herta Weinerth (65-69) 9. von 21, Roland Capito (65-69) 6. von 64 und Arno Wedel (75-/79) 4. von 60. Drei Athleten hatten sich vorab die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften erkämpft.  Ray Kotheimer kam im Fünfkampf mit 50,295 Punkten auf Platz 4 von 25 Teilnehmern. Ergebnisse im Einzelwettkampf: Steinstoß Daniel Linde 8,78 m, 8. und Andreas Linde 8,14 m 11. von 14 Teilnehmer, Schleuderball Daniel Linde 54,79 m, 18. von 20.  Übungsleiterin Martina Eckert kann auf alle Leistungen stolz sein. Dabei gab es auch den Turnfestlauf mit 3 km: Ray Kotheimer mit 11,10 min. und Robin Herrmann mit 14,07 min. Ein Kick war der Orientierungslauf. Die Familie Vera, Frank und Robin Herrmann schafften die Strecke in 33,34 min. auf Platz 31 von 81 Teilnehmern. Besonderes Erlebnis die Eröffnung mit dem der Festumzug in der „Straße des 17. Juni“ durch das Brandenburger Tor. Die TV-Jugend präsentierte dabei die Traditionsfahne und wurde mit der Fahnenschleife ausgezeichnet. Ebenfalls in bester Erinnerung bleibt die mitreißende Gala im Olympia-Stadion mit Jubel und Gänsehaut-Feeling. Weitere Programmpunkte haben die Teilnehmer individuell zur vollsten Zufriedenheit ausgewählt. Die Jugend war begeistert von der Tu-Ju- Party und engagierte sich beim TuJu-Projekt mit Diskussionen. Trotz einem großen Programm blieb Zeit die „Berliner Luft“ zu genießen  Eine Weltstadt pur mit gemütlichen und freundlichen Ecken. Nur zehn Minuten zu Fuß war die Schulunterkunft mit Isomatten und Schlafsack für die Jugend von der Messe entfernt. Frank Schembs, Vorsitzender des Nibelungen-Turngau Worms hatte dies und die Fahrt mit fünf Bussen für 350 Teilnehmer organisiert. Beim  Service in der Schule halfen alle mit. Abschlussabend mit einem großen Grillfest der 17 Vereine. Unsere älteren Teilnehmer hatten in einem Hotel im Stadtteil Tiergarten gewohnt. Ideal die Verbindungen zum Kontakt der ganzen Gruppe. In Guntersblum ein herzlicher Empfang der Turnfestteilnehmer bei der Busankunft. Auch dieses hatte Turnfestwart Arno Wedel arrangiert. Wedel ist bester Kenner dieser großen Turnfeste und hat Berlin akribisch ausgearbeitet und betreut. Herzlichen Dank für dieses Engagement. Ortsbürgermeisterin Claudia Bläsius-Wirth war erfreut über die Siege und das schöne Erlebnis beim Deutschen Turnfest in Berlin. Albrecht Langenbach

Ergebnisliste unserer Aktiven vom Deutschen Turnfest Berlin 2017

Name Alterskl. Wahl-WK Pkt. Platz ges. TN Schwarz, Jessica W 12-13 Geräte-Tu. 35,70 681 1356 Marquardt, Jule W 12-13 Geräte-Tu. 30,40 1171 1356 Rauschkolb, Ayline W 14-15 Geräte-Tu. 36,15 698 1305 Jost, Natalie W 14-15 Leichtathl. 29,84 67 147 Kotheimer, Cara W 16-17 Leichtathl. 33,74 36 107 Henn, Lena W 16-17 Leichtathl. 27,46 70 107 Kotheimer, Ray M 14-15 Leichtathl. 35,53 13 101 Wöhrlein, Raphael M 20-24 Leichtathl. 32,21 50 103 Linde, Andreas M 20-24 Leichtathl. 27,12* 81 103 Herrmann, Robin M 20-24 Leichtathl. 21,34 96 103 Schwarz, Michelle W 20-24 Leichtathl. 31,56 33 75 Linde, Daniel M 25-29 Leichtathl. 42,63 2 73 Eckert, Martina W 55-59 Leichtathl. 21,37* 42 48 Weinerth, Herta W 65-69 Leichtathl. 21,78 9 21 Capito, Roland M 65-69 Leichtathl. 25,93 6 64 Wedel, Arno M 75-79 Leichtathl. 23,09 4 60 * nur 3 Disziplinen Deutsche Meisterschaften Kotheimer, Ray M 14-15 LA 5-Kpf. 50,295 4 25 Leistg. Linde, Daniel M 20+ Steinstoß 8,78 m 8 14 Linde, Andreas M 20+ Steinstoß 8,11 m 11 14 Linde, Daniel M 20+ Schl. Ball 54,79 m 16 20 Turnfestlauf ca. 3 km Kotheimer, Ray Männer 11;10 Min. 9 61 Herrmann, Robin Männer 14;07 Min. 30 61 Orientierungslauf Mixed 12+ kurz Vera, Frank, Robin Herrmann 33;34 Min. 31 81 Quelle: Deutsches Turnfest Ergebnisdienst f.d.R. Arno Wedel, Turnfestwart
TV 1848 Guntersblum Startseite Organe des Vereins Kommunikation Sportangebot Sponsoren Impressum Über uns News News